Deutsche Gesellschaft für Orthopterologie e.V.DGfO

 

MEHR INFORMATIONEN

ARTICULATA | Inhalt


Band 10 (1995)


Heft 1   

  • Detzel, P. (1995): Eine neue Methode zum Nachweis von Dornschrecken-Arten (Tetrigidae, Saltatoria). Articulata 1: 1-2  pdf
  • Detzel, P. (1995): Zur Nomenklatur der Heuschrecken und Fangschrecken Deutschlands. Articulata 1: 3-10  pdf
  • Laußmann, H. (1995): Zum Vorkommen von Barbitistes constrictus Br. und Barbitistes serricauda (Farb.) in den Fichtenwäldern des nördlichen Tertiär-Hügellandes (Südbayern). Articulata 1: 11-19  pdf
  • Zöller, S. (1995): Untersuchungen zur Ökologie von Oedipoda germanica (Latreille, 1804) unter besonderer Berücksichtigung der Populationsstruktur, der Habitatbindung und der Mobilität. Articulata 1: 21-59  pdf
  • Manzke, U. (1995): Freilandbeobachtungen zum Abflugverhalten makropterer Chorthippus parallelus (Zetterstedt) (Acrididae: Gomphocerinae). Articulata 1: 61-72  pdf
  • Sander, U. (1995): Neue Erkenntnisse über Verbreitung und Bestandssitzuation des Weinhähnchens Oecanthus pellucens (Scopoli, 1763) (Gryllidae, Oecanthinae) im nördlichen Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen. Articulata 1: 73-88  pdf
  • Heller, K.-G. (1995): Erstnachweis von Uromenus marrocanus (Saussure, 1898) in Europa. Articulata 1: 89-90  pdf
  • Heitz, S. (1995): Wiederfund der Groen Schiefkopfschrecke Ruspolia nitidula (Scopoli, 1786) am Bodensee in Vorarlberg (Österreich). Articulata 1: 91-92  pdf
  • Treiber, R. & Stephan, U. (1995): Nachweis von Pholidoptera aptera (Fabricius, 1793) im östlichen Elbsandstein-Gebirge (Sachsen). Articulata 1: 93-95  pdf
  • Haupt, H. (1995): Zum Eiablageverhalten der Kurzflügeligen Schwertschrecke (Conocephalus dorsalis Latreille, 1804). Articulata 1: 97-100  pdf
  • Ehrmann, R. (1995): Ulrich Ziegler 1942 - 1994. Articulata 1: 103  pdf

Heft 2   

  • Detzel, P. (1995): Herkunft und Verbreitung der Heuschrecken in Baden-Württemberg. Articulata 2: 107-118  pdf
  • Herrmann, M. (1995): Die Heuschrecken-Gemeinschaften verinselter Trockenstandorte in NordwestniedersachsenDie Heuschrecken-Gemeinschaften verinselter Trockenstandorte in Nordwestniedersachsen. Articulata 2: 119-139  pdf
  • Kolshorn, P. & Greven, H. (1995): Die Heuschreckenfauna auf Grünland- und Heideflächen des Naturschutzgebietes "Lüsekamp und Boschbeek" (Kreis Viersen, NRW) und ihre Beeinflussung durch Nutzung und Pflegemanahmen. Articulata 2: 141-159  pdf
  • Haupt, H. (1995): Faunistische Beobachtungen an Heuschrecken (Orthoptera: Saltatoria) im Unteren Odertal bei Schwedt (Brandenburg) mit einem Wiederfund von Platycleis montana Kollar. Articulata 2: 161-175  pdf
  • Meßmer, K. (1995): Die Sumpfgrille (Pteronemobius heydenii, Fischer, 1853) in den Ortenauer Schwarzwaldtälern. Articulata 2: 177-184  pdf
  • van Elst, A. & Schulte, T. (1995): Freilandfunde der Südlichen Grille, Tartarogryllus burdigalensis (Latr., 1804) und der 'Exotischen Grille', Gryllodes sigillatus (Walk., 1869) (Orthoptera: Gryllidae) im südlichen Rheinland-Pfalz. Articulata 2: 185-191  pdf
  • Kramer, M. & Pflanz, A. (1995): Nachweis der Westlichen Dornschrecke Tetrix ceperoi (Bolivar, 1887) in Köln. Articulata 2: 193-195  pdf
  • Borries, J., Klapkarek, N. & Ohm, B. (1995): Beitrag zum Vorkommen und zur Verbreitung von Calliptamus italicus (Linné, 1758) in Brandenburg und Berlin. Articulata 2: 197-201  pdf
  • Thomas, B. (1995): Kurzmeldungen. Articulata 2: 203  pdf

KONTAKT | REDAKTION ARTICULATA

Deutsche Gesellschaft für Orthopterologie

Georg Waeber

c/o Rennweg 9
DE-91126 Rednitzhembach

E-Mail:

KONTAKT | SCHRIFTENBEZUG

Deutsche Gesellschaft för Orthopterologie

Josef Tumbrinck

c/o NABU Nordrhein-Westfalen
Völklinger Straße 7–9
DE-40219 Düsseldorf

E-Mail: