Der AK Heuschrecken NRW freut sich über Unterstützung und bietet seine Hilfe an!

  • Wer in den e-mail-Verteiler des Arbeitskreises aufgenommen werden will, sollte das direkt Martin Volpers mitteilen. Seine E-Mail: Martin1.Volpers2@osnanet.de (Achtung: zum SPAM-Schutz bitte beim Mailen die Nummern hinter Vor- und Nachname in der Adresse wieder streichen!)
  • Auf unser Seite mit Heuschreckeninfos gibt es aktuelle Informationen zu einzelnen Arten aus NRW. Eigene interessante Beobachtungen, die hier veröffentlicht werden sollen, bitte an folgende Adresse schicken.
  • Helfen Sie bei der Erforschung der Heuschrecken in NRW und schauen Sie bei unserer Hilfe- und Unterstützungseite nach. 
  • Wer seine Heuschreckenbeobachtungen dem Arbeitskreis melden will, sollte dafür unsere herunterladbaren Meldebögen benutzen. Alle notwendigen Informationen über Erfassung, Kartierung und zum Ausfüllen der Meldbögen können als Textdatei heruntergeladen werden.
  • Auszüge alter Rundbriefe des Arbeitskreises sowie Kurzfassungen von Vorträgen können heruntergeladen werden.
  • Wenn Sie Fragen zum Arbeitskreis oder zu den Heuschreckenarten des Landes haben, schicken Sie uns eine Mail.
  • Wir geben aber auch gerne Fragen und Anregungen weiter und stellen Sie - wenn gewünscht - als Aufrufe öffentlich ins Netz.
  • Wir freuen uns auch über Anregungen zur Verbesserung unserer Webseiten, Fotos von Heuschreckenarten und Hinweise zu interessanten Heuschreckenseiten im Netz.


zuletzt geändert: 14.08.2008