Heuschrecken Hamburgs

Es liegt ein älterer Verbreitungsatlas mit Rasterkarten vor:
Martens, J. M. & L. Gillandt (1985): Schutzprogramm für Heuschrecken in Hamburg. Schriftenreihe der Umweltbehörde, 10. 55 Seiten.

Aktuelle Rote Liste:
Enthalten im Atlas von 1985 (s.o.).

Ansprechpartner in Hamburg: -


zuletzt geändert: 10.08.2008