Heuschrecken des Saarlands

Ein aktueller Heuschreckenatlas mit Rasterkartierung liegt vor und ist ins Netz gestellt:
Dorda, D., Maas, S. & A. Staudt (1996): Atlas der Heuschrecken des Saarlandes. Minister für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes und DELATTINIA - Arbeitsgemeinschaft für tier- und pflanzengeographische Heimatforschung im Saarland e.V (= Aus Natur und Landschaft im Saarland, Sonderband 6). Saarbrücken. 58 Seiten.

Aktuelle Rote Liste:
Zu finden in: Dorda, D. (1996): Atlas der Heuschrecken des Saarlandes. Auch die Rote Liste ist im Internet zu finden (s.o.).

Ansprechpartner im Saarland: Dr. Stephan Maas.


zuletzt geändert: 10.08.2008